Rollenprüfstand

Einleitung

Am Ende des Produktionsprozesses steht Ihnen unser End-of-Line Test zur Verfügung. Hier können Sie mit Hilfe des Rollenprüfstandes Ihren fertigen Prototypen testen. Nutzen Sie frei programmierbare Simulationen, um Ihr Fahrzeug zu optimieren und letzte Einstellungen vorzunehmen.

Daten

End-Of-Line Test (Rollenprüfstand)

  • Spur- und Radstandsvariabler Rollenprüfstand mit vier eigenständigen 52kW-Elektromotoren
  • Bandbreiten Fahrzeugdimensionen außen:
  • Min: L 3000 mm x B 1680 mm x H 1400 mm
  • Max: L 5000 mm x B 2000 mm x H 2000 mm
  • Maximales Gewicht: 2000 kg
  • Spurbreite (Prüfstände müssen in der Spur anpassbar sein): 1400 mm bis 1600 mm
  • Radstand: 2100 mm - 3500 mm
  • Bandbreite Reifengröße: 195/65 R15 bis  255/30 ZR20
  • Höchstgeschwindigkeit: 120km/h
  • Frei programmierbare Fahrwiderstandssimulation (bspw. Abbildung von Luftwiderstand durch zusätzliche Widerstände)
  • Vollvariable Programmierung der Fahrzyklen (inkl. Standard EU/US Neufahrzeugtests)
  • ESP- und ABS-Testmöglichkeiten

Forschungsziele

  • Optimierung der Leistungs- und Steuerungselektronik zur Erhöhung der Energieeffizienz
  • Validierung innovativer Batterie- und Regelsysteme im eingebauten Fahrzeug
  • Entwicklung adaptiver Fahrstrategiesysteme zur Reichweitenoptimierung
  • Entwicklung und Optimierung von Prüfverfahren in Bandendetest für Elektrofahrzeuge

Förderträger