Fahrwerksprüfstand

Einleitung

Am Ende des Produktionsprozesses steht Ihnen unser End-of-Line Test zur Verfügung. Hier können Sie mit Hilfe des Fahrwerkprüfstandes Ihren fertigen Prototypen testen. Nutzen Sie frei programmierbare Simulationen, um Ihr Fahrzeug zu optimieren und letzte Einstellungen vorzunehmen.

Daten

End-Of-Line Test (Fahrwerksprüfstand und Lichttest)
  • Bandbreiten Fahrzeugdimensionen außen:
  • Min: L 3000 mm x B 1680 mm x H 1400 mm
  • Max: L 5000 mm x B 2000 mm x H 2000 mm
  • Maximales Gewicht: 2000 kg
  • Spurbreite (Prüfstände müssen in der Spur anpassbar sein): 1400 mm bis 1600 mm
  • Radstand: 2100 mm - 3500 mm
  • Bandbreite Reifengröße: 195/65 R15 bis  255/30 ZR20
  • Höchstgeschwindigkeit: 120km/h
  • Fahrwerkseinstellprüfstand zur Einstellung von Radspur, Radsturz, Lenkwinkel und Höhenstand mittels Lenkradwaage und drahtloser Einstellhilfe
  • Lichttester zur StVO-konformen Einstellung der Fahrlichtkombination am Fahrzeug

Forschungsziele

  • Selbsteinstellende Fahrwerkskomponenten zur Fertigungszeitreduzierung
  • Anforderungsoptimierte Fahrlichtkombination zur Effizienzsteigerung
  • Validierung innovativer Batterie- und Regelsysteme im eingebauten Fahrzeug
  • Entwicklung adaptiver Fahrstrategiesysteme zur Reichweitenoptimierung
  • Entwicklung und Optimierung von Prüfverfahren in Bandendetest für Elektrofahrzeuge

Förderträger